Russland
  • Moskau: Tänzer an der Moskwa

    Moskau: Tänzer an der Moskwa

    Bei einem Sommerspaziergang fernab der lauten Straßen lässt sich in der 12-Millionen-Metropole Erstaunliches entdecken. Hinter dem Gorki-Park am Ufer der Moskwa etwa tanzen Paare regelmäßig Tango und Wiener Walzer. mehr...

  • Moskau-Bildergalerie

    Russlands Hauptstadt ist mit 12 Millionen Einwohnern und seinen verstopften Straßen für den Fremden eine laute unübersichtliche Metropole. Doch wer sich wie Stephanie Kuhlmann auf die Stadt und ihre Leute einlässt, erlebt die wahre Seite von Moskau: sehr gastfreundlich, erstaunlich grün und in vielen Ecken sogar geräuscharm. mehr...

  • Top 5 Reisetipps für Rauschen / Swetlogorsk

    Top 5 Reisetipps für Rauschen / Swetlogorsk

    Rauschen und Cranz waren einst die beliebtesten Badeorte der Samlandküste. Gegenüber dem mondänen Cranz war Rauschen eine Spur sachlicher. Dabei hatte Rauschen dem benachbarten Badeort einiges voraus: neben der frischen Seebrise die reine Waldluft und die von vielen Schluchten unterbrochene Steilküste. Das wusste auch Käthe Kollwitz zu schätzen, sie besaß in Rauschen ein Sommerhäuschen. mehr...

  • Im Einklang mit der Natur

    Im Einklang mit der Natur

    In einem russischen Dorf zu leben, bedeutet, im Einklang mit der Natur zu sein – Obst und Gemüse aus eigenem Anbau, Wasser aus dem Brunnen. Es ist ein Leben ohne Hektik und Lärm, dafür nicht immer ganz bequem. mehr...

  • Gestüt Georgenburg

    Gestüt Georgenburg

    Im Gestüt Georgenburg in Majowka wurden bereits vor über 250 Jahren Trakehner gezüchtet. Heute ist es ein russisches Wirtschaftsunternehmen, das jedes Jahr im September ein internationales Reitturnier ausrichtet.
    mehr...

  • Zum Winteranfang

    Zum Winteranfang

    Marina Zwetajewa ist eine der großen Liebeslyrikerinnen der Moderne. Liebe, Leidenschaft, Leben und Literatur hingen für sie aufs Widersprüchlichste und Radikalste zusammen. "Don Juan" ist eines ihrer Gedichte, das zugleich den russischen Winter beschreibt. mehr...

  • Künstlerin Marina Krutschinina

    Künstlerin Marina Krutschinina

    Am liebsten mag sie Naturmotive in verschiedenen Techniken: Die Moskauer Künstlerin Marina Krutschinina arbeitet mit Kreide, Aquarellfarben und webt wunderbare Wandteppiche. Den Sommer über arbeitet sie im Waldai. mehr...

  • Vogelwarte Rybatschi

    Vogelwarte Rybatschi

    Seit über hundert Jahren erforschen Ornithologen auf der Kurischen Nehrung das Flugverhalten von Zugvögeln. Doch ein gigantisches Bauprojekt droht das ökologische Gleichgewicht zu zerstören. mehr...