Stephanie Kuhlmann
Ihre Filtereinstellungen (87 Ergebnisse)
Auswahl abonnieren: RSS Feed abonnieren    Newsletter abonnieren      Hilfe: Hilfe
Es sind keine Filter aktiv.
  • Literatur

    Lesung im Ostpreußischen Landesmuseum

    „Ein einfühlsames Buch mit Blick nach vorn“

    Autorin Stephanie Kuhlmann bei ihrer Lesung im Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg. Ganz links Kulturreferentin Agata Kern

    Lüneburg, 03.11.2011 - Die Hamburger Autorin Stephanie Kuhlmann und ihr Erstlingswerk „Hoffnung heißt Nadjeschda“ wurden im Ostpreußischen Landesmuseum mit Begeisterung aufgenommen. Kulturreferentin Agata Kern bezeichnete das Buch als einfühlsam und nach vorn gerichtet. mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 1.725
  • Literatur

    „Hoffnung heißt Nadjeschda“: Adler Apotheke stellt aus

    Bis zum 01.11.2011 präsentiert sie die Wandsbeker Autorin Stephanie Kuhlmann und ihr Erstlingswerk

    Die Autorin Stephanie Kuhlmann vor einem der Ausstellungsfenster der Adler Apotheke

    Hamburg, 04.10.2011 - 1773 eröffnet gehört die Adler Apotheke heute zu den ältesten Apotheken Hamburgs. Einst ging es um den "Handel mit Gewürz- und Apothekerwaren". Heute ist sie zudem nicht nur eine der modernsten in Hamburg, sondern auch Kulturförderer. In den großen Schaufenstern in Wandsbek und Eilbek etwa werden regelmäßig regionale Künstler und ihre Werke präsentiert. mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 1.429
  • Gesellschaft

    Deutsch-russische Rezepte für Rote Beete

    Eine kulinarische Annäherung

    Rote Beete auf dem Feld

    Hamburg, 23.09.2011 - „Auf der Oberfläche vermischt sich der Schmant mit dem heißen Eintopf. Fettaugen schimmern wie ein Regenbogen in allen Farben. Obwohl ich das erste Mal Soljanka esse, kommt mir der Geschmack bekannt vor. Er erinnert mich an manche Speisen, die es früher bei uns zu Hause gab. Mein Vater kochte ebenfalls gern mit Schmant oder saurer Sahne …“ Was da der Romanfigur Sarah bei ihrer ersten Mahlzeit in Russland durch den Kopf geht, findet so manche andere Parallele. mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 3.037
  • Gesellschaft

    Rezepte für Apfelkuchen

    Ostpreußische Küche von einst - Kulinarisches aus dem Russland von heute

    Apfel-Rührkuchen aus Russland

    Hamburg, 26.08.2011 - Zur Spätsommerzeit hat Buchautorin Stephanie Kuhlmann zwei Rezeptvorschläge für die Leser der Reisemobil interaktiv herausgesucht und ausprobiert. mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 2.841
  • Gesellschaft

    Nicht nur Tschaikowskys Nussknacker

    Tipps für Russische Kultur in Hamburg

    Russisch-Orthodoxe Kirche in Hamburg-Stellingen

    Hamburg, 19.08.2011 - Russland hat in Hamburg eine lange Tradition. Seit über 800 Jahren existieren die Beziehungen. Beginnend mit der Hanse, ist der deutsch-russische Kulturaustausch in der Elbmetropole bis in die Neuzeit lebendig. Nachdrücklich gefestigt wurden die Beziehungen durch die 1957 begründete Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und St. Petersburg. mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 2.316